Events


Kantonale Vereins-Kader-Weiterbildung (KVKW)

Die Inhalte der Kantonalen Vereinskader-Weiterbildung werden individuell durch die AWK geplant.
Der Besuch ist für Kursleiter, Samariterlehrer freiwillig. Je nach Kurs sind auch andere Funktionsträger aus den Vereinen angesprochen.

Weitere Informationen erhalten sie beim Leiter AWK.

IVR2-WB 2022 für Vereinskader ohne IVR3

Ort: ---

IVR2-Wetierbildung für KL1 und SL ohne Stufe IVR3

In 2022 wird keine fachtechnische Weiterbildung Stufe IVR2 für KL1 und SL ohne Stufe IVR3 angebeboten.
Die fachtechnische Weiterbildung (2.5 Std) ist in der OVKW 2022 integriert.
Bei Fragen, den AWK-Leiter kontaktieren

Obligatorische Vereinskader-Weiterbildung (OVKW)

Die Inhalte der obligatorischen Vereinskader-Weiterbildung sind vom SSB vorgegeben und werden gesamtschweizerisch identisch durchgeführt.

Obligatorische Vereinskader-Weiterbildung (OVKW) 2022

Ort:

Geschätzte Vereinskader
Wir freuen uns, euch für die obligatorische Weiterbildung 2022 zu informieren.

Inhalt: Methodik / Didaktik / SanD

Für technische Vereinskader (SL/KL und JT) ist gemäss Kaderreglement der Besuch der gesamten obligatorischen Weiterbildung Pflicht. Für die Kandidat*innen (SL/KL in Ausbildung) ist der Besuch empfohlen.

Technische Vereinskader, welche die OVKW ausserkantonal besuchen, müssen selber dafür besorgt sein, dass eine Besuchsbestätigung bis 30.11.22 an den Leiter AWK zugestellt wird.
Für ausserkantonale OVKW muss die Anmeldung über den Kursoganisiator (Kantonalverband / den Regionalverband) erfolgen, da es über myLearning nur für den zugehörigen Kanton möglich ist.
Kosten, welche Vereinskader bezahlen müssen (in der Regel 150.-), werden vom Samariterverband des Kantons Solothurn nicht mehr zurückerstattet.

Datum / Zeit :
Samstag, 10. September 2022; Ganzen Tag, Beginn 08.15 Uhr
Samstag, 17. September 2022; Ganzen Tag, Beginn 08.15 Uhr
(Türöffnung: Begrüssungskaffee ab 07.45 Uhr)

Angerechnete Weiterbildungstunden: 3.5 Stunden Methodik / Didaktik und 2.5 Stunden Fachtechnik